Eine Sorge weniger

Wir können nicht bestimmen, wie unser Lebensweg weitergeht und wann er endet, aber wir können uns darauf vorbereiten. Es ist ein beruhigendes Gefühl, für die Bestattung selbst vorzusorgen und Entscheidungen zu treffen.

Mit einem Bestattungsvorsorgevertrag kann zu Lebzeiten alles für die eigene Bestattung geregelt werden. Er bietet die Sicherheit, dass die eigenen Wünsche und Vorstellungen bei der Bestattung wirklich erfüllt werden. Darüber hinaus können Sie Ihre Wünsche im Rahmen eines Bestattungsvorsorgevertrages auch finanziell vorteilhaft absichern.

So entlasten Sie Ihre Angehörigen und nehmen ihnen auf diese Weise schwierige Entscheidungen und unnötige Sorgen ab. Auch wenn Sie keine Angehörigen mehr haben, werden Ihre persönlichen Wünsche und Vorgaben durch einen Vorsorgevertrag sichergestellt.

Bestattungsvorsorgevertrag

Der Bestattungsvorsorgevertrag bietet auch finanzielle Absicherung für die Kosten, die bei der Bestattung anfallen. Dies ist sehr wichtig, insbesondere seitdem die staatliche Unterstützung im Sterbefall ersatzlos gestrichen wurde.

Wir arbeiten mit der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG zusammen, einer Einrichtung des Bundesverbandes Deutscher Bestatter e. V. und des Kuratoriums Deutsche Bestattungskultur e. V.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Treuhandvertrag bei der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG abzuschließen. Ihr Kapital wird über die Treuhand sicher und bestverzinslich angelegt und es entstehen keine laufenden Beiträge. Außerdem stellt die Treuhand sicher, dass das Geld nur für die Bestattungskosten verwendet wird.

Irmgard Kimmig
Tel. 07804 - 748
Fax 07804 - 910266
77728 Oppenau
Büro: Rotenbachstraße 7
Ausstellung: Poststraße 12
info(at)kimmig-bestattungen.de